Aktuelle Informationen

 


Update über den Vereinsbetrieb

Liebe Vereinsmitglieder!

Vielen Dank für Eure Treue zum Verein!

Das Interesse an einem baldigen Wiedereinstieg in den Schwimmbetrieb steigt und somit möchten wir hier über die aktuelle Situation informieren. Nach monatelangem Stillstand haben wir Ende Mai die Schwimmkurse wiederaufnehmen dürfen, welche zum damaligen Zeitpunkt ausschließlich als außerschulisches Bildungsangebot durchgeführt werden durften. Da wir zum Zeitpunkt der Planung noch den Regelungen der gesetzlichen „Bundesnotbremse“ unterlagen, mussten hier erhebliche Auflagen und Hygienevorschriften beachtet und darüber hinaus eigene Regelungen zum bestmöglichen Schutz von Kindern und Übungsleitern entwickelt werden. Diese beinhalten zum Beispiel auch eine tagesaktuelle Negativtestung aller Teilnehmer und Übungsleiter.  

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung und dem erfreulichen Rückgang der Inzidenz in Bottrop werden nunmehr für den Trainings- und öffentlichen Badebetrieb die Schwimmbäder wieder öffnen dürfen.

Hinsichtlich der Ausweitung unseres Angebotes stehen wir in ständigem Kontakt mit dem Bottroper Sport- und Bäderbetrieb. Auch wenn wir uns aktuell nicht mehr in der „Bundesnotbremse“ befinden und die Inzidenzzahlen sinken, sind weiterhin etliche Faktoren bei jeder neuen Planung zu beachten und dies ist für uns nur mit einem Test- Trainingslauf zu erproben.

Hierzu werden wir sobald dies erlaubt ist, zusätzlich zu den Schwimmkursen, die ersten Testläufe planen und durchführen.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass wir vermutlich zu Beginn der Sommerferien Anfang Juli, wieder mit einem Schwimmangebot für alle Mitglieder starten und nach den Ferien dann einen Regelbetrieb inklusive Wassergewöhnung anbieten können. Aus diesem Grund sehen wir auch bislang von einem Angebot für Trockentraining ab.  

Sobald wir genaueres wissen, werden wir euch über die Trainings WhatsApp- Gruppen, auf unserer Homepage und auf Facebook über alles informieren.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und bitten weiterhin um Eure Geduld.

Bleibt gesund!

Gut Nass!

Euer Vorstand




Eröffnung der Schwimmschule für einen eingeschränkten Betrieb

 

Die SVg 1924 Bottrop konnte die Türen für einen eingeschränkten Betrieb der Schwimmschule öffnen. Mit strengen Auflagen dürfen Schwimmkurse für Nichtschwimmer seit Dienstag, den 25.05.2021 wieder stattfinden. Dabei sieht die Durchführung des Schwimmkurses zur Erlangung der Schwimmfähigkeit (Seepferdchen) deutlich anders aus87 als noch im letzten Jahr.  

Pro Kurs darf eine Personenanzahl von fünf Kindern mit jeweils zwei Trainern auf einer Bahn am Schwimmkurs teilnehmen.  

Jedes Kind, sowie auch jeder Trainer muss zum Einlass in die Schwimmhalle ein tagesaktuelles negatives Testergebnis vorlegen, welches Teilnehmer und Trainer als negativ getestet ausweißt.


Trotz aller Auflagen sind die Teilnehmer, wie auch die Trainer froh, das Element Wasser wieder jedem Einzelnen näher bringen zu können.  


Die Durchführung der Schwimmkurse wird hier für die Kinder im Vorschulalter als außerschulisches Bildungsangebot gesehen und ist somit nach der Verordnung des Landes NRW kein Sportangebot, sondern ein reines Bildungsangebot, um der Welle der Nichtschwimmer entgegenzuwirken, welche aufgrund der Corona-Pandemie und den darauf erfolgten Schließungen der Schwimmbäder auch in Bottrop immer größer wird.


Selbstverständlich halten wir Euch weiterhin auf unserer Homepage und auf Facebook auf dem Laufenden. Sobald eine Perspektive für den Vereinsbetrieb besteht, werden ebenfalls Informationen über die bestehenden Gruppen und die jeweiligen Trainer erfolgen.


Bis dahin bleibt gesund!  

Euer Vorstand  













 


 

















 Wegen der Coronapandemie sind nur wenige Termine für 2021 eingetragen.











 

 

Kontakt:

Geschäftsstelle

SVg Bottrop 1924

Hallenbad am Sportpark

Parkstr. 41
46236 Bottrop


Tel. 02041/1628884
Fax 02041/1628885

Unser Telefon ist nicht besetzt. Bitte kommen Sie zu einem persönlichen Gespräch während unserer Trainingszeit zum Hallenbad oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


E-Mail:
info@svgbottrop.de  

jugend@svgbottrop.de

gahlen@svgbottrop.de  

schwimmschule@svgbottop.de

wassergewoehnung@svgbottrop.de

datenschutz@svgbottrop.de

coronabeauftragter@svgbottrop.de


 

  

Änderung personenbezogener Daten

 

Bitte geben Sie unbedingt unverzüglich Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten wie Anschrift, Telefonnummer oder Kontonummer an das Drehkreuzteam oder per verschlüsselter Mail an den Vorstand weiter. Wir müssen Sie erreichen können! Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.